Home Verlag
Bestellung
Kontakt
Links

40 jahre verlag murken altrogge

 

 


Studien zur Geschichte des Krankenhauswesens
Studien zur Medizin-, Kunst- und Literaturgeschichte
Studien zur Geschichte der Sozialmedizin und Psychiatrie
Geschichte der Pharmazie
Einzelbände
Gesamtverzeichnis






 

 


Neuerscheinungen und Empfehlungen

Animal turn. Cover

Christa Murken

Animal Turn

Auf der Suche nach einem neuen Umgang mit Tieren

Dieses anschaulich bebilderte Buch informiert umfassend über die verschiedenen Aspekte unseres heutigen Umgangs mit Tieren. In übersichtlichen Kapiteln werden besonders das Artensterben in der Natur, die unzeitgemäße Freizeit-Jagd, die umstrittenen Tierversuche, vor allem aber die industrielle Massentierzucht mit ihren fatalen Folgen für Mensch, Tier und Natur kritisch hinterfragt. 

Dabei wird erkennbar, dass Tierschutz immer auch Umweltschutz bedeutet. Im Zentrum der tierethischen Darlegungen und zoologischen Betrachtungen steht die desolate Situation der Tiere selbst. Darüber hinaus wird aber auch die Mensch-Tier-Beziehung in all ihren Facetten vor einem interdisziplinären Hintergrund beleuchtet, welcher historische, philosophische, theologische und naturwissenschaftliche Themenbereiche mit einbezieht. 

Christa Murken kommt zu dem Schluss, dass die vielfältigen Formen der heutigen Tierausbeutung mit unserem westlichen Moralverständnis und einem auf den Menschen zentrierten Tierschutzgesetz nicht mehr zu vereinbaren sind. Sie ist der Überzeugung, dass sich in unserer Einstellung Tieren gegenüber zwar längst ein Bewusstseinswandel angebahnt hat, dass aber noch ein großer Handlungsbedarf besteht.

Hardcover, 398 Seiten, 58 Abbildungen. 29,80 Euro Herzogenrath 2015
ISBN 978-3-935791-46-5 

Mehr Informationen zu Animal Turn

 

Cover von Band 69: Erich Kukies Aktfotografie

Erich Kukies

Begegnung mit der Unzulänglichkeit

Aktfotografie


Cirka 60 Farbabbildungen
Herzogenrath 2013
ISBN 978-3-935791-43-7


Der Band ist gleichzeitig Band 69 der Studien zur Medizin-, Kunst- und Literaturgeschichte.

Joseph Beuys und Paris

Axel Hinrich Murken

Joseph Beuys und Paris
Einblicke in sein Werk
(1921-1986)


140 Seiten mit 60 Abbildungen,
24 x 18 cm, broschiert, 32 Euro
Herzogenrath 2012
ISBN 978-3-935791-42-7


Der Band ist gleichzeitig Band 68 der Studien zur Medizin-, Kunst- und Literaturgeschichte.

Gesche-M. Cordes Stolpersteine und Angehörige

Gesche-M. Cordes

Stolpersteine und Angehörige in Hamburg

Seit dem Jahr 2000 verwirklicht der Kölner Künstler Gunter Demnig seine Idee eines dezentralen Denkmals in Deutschland.

Die Stolpersteine sind ein Mahnmal für die Opfer des Nationalsozialismus: Quadratische Steine aus Beton, eingelassen in den Bürgersteig, abgedeckt mit einer Messingplatte und dem Schriftzug: HIER WOHNTE, ein Name, Geburtsjahr, Todestag.

Gesche-M. Cordes fotografierte von 2002 bis 2011 in Hamburg Angehörige mit "ihren" Stolpersteinen. Eine kleine Zeremonie begleitet das Gedenken.

Hamburg steht hier exemplarisch für über 655 andere Städte und Gemeinden in Deutschland.

Gesche-M. Cordes, geboren 1947, lebt und arbeitet als freie Fotografin in Hamburg.

244 Seiten mit 108 Farbabbildungen,
Format A4, Hardcover, 24 Euro
Herzogenrath 2012 ISBN 978-3-935791-39-7

Der Band ist gleichzeitig Band 67 der Studien zur Medizin-, Kunst- und Literaturgeschichte.

Rohullah Kazimi - Abendteuer Traum Tagebuch

Rohullah Kazimi

Abendteuer Traum Tagebuch

Das Abendteuer Traum Tagebuch von Rohullah Kazimi ist ein originalgetreu wiedergegebenes Künstlerbuch.

Rohullah Kazimi, geboren 1987 in Kabul/Afghanistan, ist seit vier Jahren Mitglied der Schlumper, einer Hamburger Ateliergemeinschaft von künstlerisch tätigen Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen.

"Das Traumtagebuch bedeutet", schreibt Rohullah Kazimi, "dass man eine Reise durch seine eigenen Träume macht."

Limitierte und signierte Auflage, 300 Exemplare

52 Seiten, zahlreiche Abbildungen, 
Format 29,7 x 21 cm, Drahtgeheftet, 24 Euro
Herzogenrath 2011 ISBN 978-3-935791-38-0

Der Band ist gleichzeitig Band 66 der Studien zur Medizin-, Kunst- und Literaturgeschichte.

© Verlag Murken-Altrogge 2007 - 2016 | Datenschutzerklärung